INTERNET WORLD Business After Work

Das Networking-Event der Online Branche

Die INTERNET WORLD Business lädt ein zum Networking nach Büroschluss. Neue Kontakte knüpfen, alte Bekannte treffen und aktuelle Themen der Branche diskutieren. Das Motto des INTERNET WORLD Business After Work heißt: Networking!

Was erwartet Sie?
Viele interessante Gesprächspartner aus der Online-Branche, Speed-Networking-Tische, um in kürzester Zeit viele neue Kontakte zu knüpfen und ein entspanntes Ambiente für einen ganz ungezwungenen Austausch.

Die Organisationspauschale beträgt inklusive Fingerfood 15 Euro zzgl. MwSt. Getränke werden auf Selbstzahlerbasis abgerechnet.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie, sich vorab online zu registrieren.

Tickets an der Abendkasse können für 20 EUR erworben werden.

Presented by

IWB Logo

Nächster Termin:

Goldene Bar

  After Work am 08. Mai 2012

  Goldene Bar München 

  Beginn: 19.30 Uhr



News von internetworld.de

Honda hat den R-Faktor

Honda hat den R-Faktor

Von wegen nur olle Familienkutsche: Honda zeigt in seinem interaktiven Clip "The other side", dass der Autobauer zu Recht auf eine lange Rennsporttradition zurückblickt.

Händler loben Online-City-Wuppertal

Händler loben Online-City-Wuppertal

Die Online-City-Wuppertal ist Deutschlands Vorzeigeprojekt in Sachen Local Commerce. Erste Händler berichten bereits von Umsatzzuwächsen im zweistelligen Bereich.

Web-Händler reagieren kaum auf starken Franken

Web-Händler reagieren kaum auf starken Franken

Seit die Schweizer Nationalbank vor zwei Wochen den Mindestkurs des Franken fallen ließ, könnte die Schweiz ein Eldorado für deutsche Online-Händler sein. Aber die halten sich noch zurück.

Yahoo gliedert Alibaba-Anteile aus

Yahoo gliedert Alibaba-Anteile aus

Geldregen für alle Yahoo-Aktionäre: Der Konzern will seine Anteile an Alibaba in eine eigene Firma steuerfrei ausgliedern. Die aktuellen Quartalszahlen hingegen sorgen eher für Ernüchterung.

Wie mobile Shops nutzerfreundlich werden

Wie mobile Shops nutzerfreundlich werden

Für die meisten Smartphone-Nutzer ist es selbstverständlich, auch in mobilen Shops einzukaufen. Doch der kleine Bildschirm macht aus dem Einkauf oft eher einen Hindernislauf als ein schönes Erlebnis.

Yahoo Suchmaschine rückt näher an Google ran

Yahoo Suchmaschine rückt näher an Google ran

Durch die Partnerschaft der Yahoo Suchmaschine mit dem Firefox-Browser von Mozilla, büßt Google 2014 zum ersten Mal Marktanteile gegenüber dem Konkurrenten in den USA ein.

Apple übertrumpft alle

Apple übertrumpft alle

So viel hat noch nie zuvor ein Unternehmen in einem Quartal verdient: Apple erreichte im ersten Geschäftsquartal 2015 einen Gewinn von 18 Milliarden Euro.

dm startet deutschen Online-Shop

Lange hat sich der deutsche Drogerie-Marktführer geziert, jetzt bekommt dm.de doch einen eigenen Online-Shop. Außerdem: Notebooksbilliger.de wächst zweistellig und Zalando startet "Shop the Look.

CeBIT: Microsoft setzt auf Internet of Things

CeBIT: Microsoft setzt auf Internet of Things

Microsoft präsentiert auf der CeBIT Anwendungen und Lösungen für die "4. Industrielle Revolution", die nichts Geringeres als das digitale Wirtschaftswunder bewirken sollen.

Tradedoubler kauft Adnologies

Tradedoubler kauft Adnologies

Tradedoubler übernimmt das Technologieunternehmen Adnologies. Mit der Akquisition will sich der Anbieter für Performance Marketing Expertise in datenbasiertem Marketing zukaufen.