INTERNET WORLD Business After Work

Das Networking-Event der Online Branche

Die INTERNET WORLD Business lädt ein zum Networking nach Büroschluss. Neue Kontakte knüpfen, alte Bekannte treffen und aktuelle Themen der Branche diskutieren. Das Motto des INTERNET WORLD Business After Work heißt: Networking!

Was erwartet Sie?
Viele interessante Gesprächspartner aus der Online-Branche, Speed-Networking-Tische, um in kürzester Zeit viele neue Kontakte zu knüpfen und ein entspanntes Ambiente für einen ganz ungezwungenen Austausch.

Die Organisationspauschale beträgt inklusive Fingerfood 15 Euro zzgl. MwSt. Getränke werden auf Selbstzahlerbasis abgerechnet.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie, sich vorab online zu registrieren.

Tickets an der Abendkasse können für 20 EUR erworben werden.

Presented by

IWB Logo

Nächster Termin:

Goldene Bar

  After Work am 08. Mai 2012

  Goldene Bar München 

  Beginn: 19.30 Uhr



News von internetworld.de

Nichts geht mehr: Was tun, wenn Amazon den Händler-Account plötzlich schließt

Nichts geht mehr: Was tun, wenn Amazon den Händler-Account plötzlich schließt

Wenn Marketplace-Händler gegen die Richtlinien verstoßen, kennt Amazon kein Pardon: Händler-Accounts werden dann oft ohne Vorwarnung geschlossen. Das Hauptproblem liegt aber bei der intransparenten Kommunikation des Online-Marktplatzes.

Amazon wächst schneller als der Einzelhandel

Amazon wächst schneller als der Einzelhandel

Neue Zahlen zum Handel: Statistisch gesehen geht es dem deutschen Einzelhandel besser als bislang berichtet. Aber: Amazon wächst deutlich schneller als der Markt.

Facebooks Messenger Lite startet in Deutschland

Facebooks Messenger Lite startet in Deutschland

Facebook rollt seinen Messenger Lite auch in Deutschland aus. Die "sparsame" Version der Nachrichten-App wurde außerdem um neue Funktionen erweitert.

Apple erhöht Mindestpreise im App Store

Apple erhöht Mindestpreise im App Store

Apple erhöht die Preise im App Store in der Eurozone. Ab nächster Woche sollen die günstigsten kostenpflichtigen Apps mehr als einen Euro kosten.

Bei Amazon und Microsoft klingeln die Kassen

Bei Amazon und Microsoft klingeln die Kassen

Die US-Tech-Riesen dürfen sich über sprudelnde Gewinne freuen. Bei Amazon und Microsoft treibt das boomende Cloud-Geschäft die Umsätze voran.

Die Top-Jobs der Woche: Jetzt bewerben

Die Top-Jobs der Woche: Jetzt bewerben

Neuer Job, neues Glück: Jede Woche zeigen wir interessante Angebote für Online-Profis. Diese Woche mit Galeria Kaufhof, COOR und der Deutschen Drucker Verlagsgesellschaft.

Google-Mutter Alphabet übertrifft alle Erwartungen

Google-Mutter Alphabet übertrifft alle Erwartungen

Die aktuellen Quartalszahlen von Googles Mutterkonzern Alphabet können sich sehen lassen: Der Umsatz betrug fast 25 Milliarden US-Dollar.

Die Auf- und Umsteiger der Woche

Die Auf- und Umsteiger der Woche

Welcher Kopf aus der Digitalbranche hat in dieser Woche das Unternehmen gewechselt? Wir zeigen unsere wichtigsten Auf-, Ab- und Umsteiger der vergangenen Tage.

Amazon: 724 Millionen Dollar Quartalsgewinn

Amazon: 724 Millionen Dollar Quartalsgewinn

Amazon erwirtschaftet mehr Gewinn als erwartet, der Unister-Insolvenzverwalter schreibt eine dicke Rechnung an Google und Aldi Süd startet mit negativer Presse in China.

Trotz Akku-Fiasko: Samsung glänzt mit sattem Gewinnsprung

Trotz Akku-Fiasko: Samsung glänzt mit sattem Gewinnsprung

Das boomende Geschäft mit Speicherchips beschert Samsung eine satten Quartalsgewinn. Die Aktie des südkoreanischen Elektronikkonzerns kletterte in der Folge auf den höchsten Stand in der Geschichte.