INTERNET WORLD Business After Work

Das Networking-Event der Online Branche

Die INTERNET WORLD Business lädt ein zum Networking nach Büroschluss. Neue Kontakte knüpfen, alte Bekannte treffen und aktuelle Themen der Branche diskutieren. Das Motto des INTERNET WORLD Business After Work heißt: Networking!

Was erwartet Sie?
Viele interessante Gesprächspartner aus der Online-Branche, Speed-Networking-Tische, um in kürzester Zeit viele neue Kontakte zu knüpfen und ein entspanntes Ambiente für einen ganz ungezwungenen Austausch.

Die Organisationspauschale beträgt inklusive Fingerfood 15 Euro zzgl. MwSt. Getränke werden auf Selbstzahlerbasis abgerechnet.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie, sich vorab online zu registrieren.

Tickets an der Abendkasse können für 20 EUR erworben werden.

Presented by

IWB Logo

Nächster Termin:

Goldene Bar

  After Work am 08. Mai 2012

  Goldene Bar München 

  Beginn: 19.30 Uhr



News von internetworld.de

Braintree-Lösung kommt nach Deutschland

Braintree-Lösung kommt nach Deutschland

Ab sofort ist die Payment-Lösung "Braintree v.zero SDK" von Paypal auch in Deutschland verfügbar. Händler können damit unter anderem Zahlungen annehmen, ohne eine separate Integration zu benötigen.

Outfittery expandiert in vier weitere Märkte

Outfittery expandiert in vier weitere Märkte

Von Berlin in die Welt: Outfittery expandiert nach Schweden, Dänemark, Belgien und Luxemburg. Damit ist das Curated-Shopping-Portal in acht europäischen Ländern aktiv.

Rewe-Shop voll funktional

Rewe-Shop voll funktional

Anfang Juli 2014 hat Rewe seinen Shop neu gestaltet - allerdings ohne wichtige Funktionen wie die Terminvorschau und die Änderung von Bestellungen. Inzwischen hat der Konzern nachgebessert.

"Unser Kernfokus liegt auf Wachstum"

"Unser Kernfokus liegt auf Wachstum"

Jan Honsel, frisch gebackener Country Manager DACH von Pinterest, wünscht sich in den nächsten zwei Jahren ein "schönes, organisches Wachstum" bei Nutzerzahlen und Unternehmenspartnern.

Schweizer Google-Konkurrent startet Werbung

Schweizer Google-Konkurrent startet Werbung

Zwei Monate nach dem Start sucht die Schweizer Suchmaschine Swisscows nach Werbekunden. Wie bei Google und Co wird nach Klicks abgerechnet. Profitieren sollen vor allem kleinere Unternehmen.

Online-Kreditanbieter schwächeln beim Service

Online-Kreditanbieter schwächeln beim Service

Wenn die Anschaffungswünsche größer als der Geldbeutel sind, wird gerne auf Kredite zurückgegriffen. Das machen sich auch viele Online-Anbieter zunutze - zu sehr unterschiedlichen Konditionen.

Neuer Einsatz für Van Damme

Neuer Einsatz für Van Damme

Seine sportlichen Fähigkeiten demonstrierte Jean-Claude Van Damme zuletzt im legendären Volvo-Spot. Handwerkliches Geschick beweist der Schauspieler nun im neuen Video für die US-Brauerei Coors.

Snapchat ist zehn Milliarden US-Dollar wert

Snapchat ist zehn Milliarden US-Dollar wert

Im Zuge einer aktuellen Finanzierungsrunde wurde Snapchat mit fast zehn Milliarden US-Dollar bewertet. Inzwischen hat die häufig für "Sexting" genutzte App rund hundert Millionen Nutzer im Monat.

Spezial-Effekte für Googles Cloud-Dienst

Spezial-Effekte für Googles Cloud-Dienst

Google greift Amazon im Cloud-Bereich an - und kauft Zync Render. Die Firma, deren Software zur Erstellung von Special Effects auch im Film "Transformers" verwendet wurde, nutzte bisher Amazon-Server.

Neuer Großinvestor für Zooplus

Eine ehemalige Ruhrkohle-Stiftung investiert in den Internet-Handel: Die RAG-Stiftung steigt mit etwas mehr als zehn Prozent der Anteile bei Zooplus ein. Interessante Konstellation.