INTERNET WORLD Business After Work

Das Networking-Event der Online Branche

Die INTERNET WORLD Business lädt ein zum Networking nach Büroschluss. Neue Kontakte knüpfen, alte Bekannte treffen und aktuelle Themen der Branche diskutieren. Das Motto des INTERNET WORLD Business After Work heißt: Networking!

Was erwartet Sie?
Viele interessante Gesprächspartner aus der Online-Branche, Speed-Networking-Tische, um in kürzester Zeit viele neue Kontakte zu knüpfen und ein entspanntes Ambiente für einen ganz ungezwungenen Austausch.

Die Organisationspauschale beträgt inklusive Fingerfood 15 Euro zzgl. MwSt. Getränke werden auf Selbstzahlerbasis abgerechnet.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie, sich vorab online zu registrieren.

Tickets an der Abendkasse können für 20 EUR erworben werden.

Presented by

IWB Logo

Nächster Termin:

Goldene Bar

  After Work am 08. Mai 2012

  Goldene Bar München 

  Beginn: 19.30 Uhr



News von internetworld.de

Bundesnetzagentur startet Milliarden-Auktion

Bundesnetzagentur startet Milliarden-Auktion

Am 27. Mai fällt der Startschuss für die Versteigerung weiterer Mobilfunkfrequenzen zur Verbreitung von schnellem Internet in Deutschland.

"Es fehlt der Mut zur Lücke und zur Reduktion"

"Es fehlt der Mut zur Lücke und zur Reduktion"

Schein und Sein von Online-KPI: Für Benjamin Birkner haben gängige Messgrößen wie Klicks, Views oder PI oft wenig Wert. Er erklärt die Gründe und welche Abrechnungsmodelle sich künftig durchsetzen.

Ebay launcht Promoted Listings

Zalando plant europaweite Tech-Hubs, Volvo steigt in den Online-Handel ein, Airbnb wirbt im deutschen TV, Media Markt und Saturn lassen per NFC bezahlen und Ebay launcht Promoted Listings.

eBay: Meilensteine eines Online-Marktplatzes

eBay: Meilensteine eines Online-Marktplatzes

Am 3. September 1995 gründete Pierre Omidyar das Angebot AuctionWeb. Was einst als kleine Online-Versteigerungsplattform begann, ist heute ein riesiger Konzern mit Aktivitäten in mehr als 30 Ländern.

Mode Media erhält 30 Millionen US-Dollar

Mode Media erhält 30 Millionen US-Dollar

Mode Media hat die aktuelle Finanzierungsrunde in Höhe von 30 Millionen US-Dollar erfolgreich abgeschlossen. Hauptinvestor ist das deutsche Medienhaus Hubert Burda Media.

etventure: Neuer Geschäftsbereich für Digitalisierung

etventure: Neuer Geschäftsbereich für Digitalisierung

Die digitale Transformation gilt als große Herausforderung, besonders für traditionelle Branchen. etventure gründet nun einen neuen Bereich, der Firmen beim Aufbau von Digitaleinheiten helfen soll.

Facebook: Bezahlsystem für Instant Articles

Facebook: Bezahlsystem für Instant Articles

Facebooks Instant Articles sollen mit einem Paid-System ausgestattet werden, eine Vereinbarung mit Springer soll es bereits geben. Auch Einzelpersonen könnten von dem Bezahlsystem profitieren.

Media Markt und Saturn: Bezahlen via NFC-Technik

Media Markt und Saturn: Bezahlen via NFC-Technik

Kunden von Media Markt und Saturn können künftig in allen deutschen Märkten kontaktlos und mobil via NFC-Technik bezahlen. Akzeptiert werden sowohl MasterCard als auch Visa.

Amazon versteuert Gewinne in Deutschland

Amazon versteuert Gewinne in Deutschland

Was in Deutschland erwirtschaftet wird, wird nun auch in Deutschland abgerechnet: Amazon verbucht seine Verkäufe hierzulande. Und bald vielleicht auch neue Einnahmen aus einem "Handmade"-Marktplatz?

Smartwatch: Auf dem Weg zur Massentauglichkeit

Smartwatch: Auf dem Weg zur Massentauglichkeit

Die Smartwatch steht an der Stufe zum Massenmarkt, noch ist aber die Hardware stark verbesserungsfähig. Zudem sind Apps mit echtem Mehrwert bislang Mangelware.