INTERNET WORLD Business After Work

Das Networking-Event der Online Branche

Die INTERNET WORLD Business lädt ein zum Networking nach Büroschluss. Neue Kontakte knüpfen, alte Bekannte treffen und aktuelle Themen der Branche diskutieren. Das Motto des INTERNET WORLD Business After Work heißt: Networking!

Was erwartet Sie?
Viele interessante Gesprächspartner aus der Online-Branche, Speed-Networking-Tische, um in kürzester Zeit viele neue Kontakte zu knüpfen und ein entspanntes Ambiente für einen ganz ungezwungenen Austausch.

Die Organisationspauschale beträgt inklusive Fingerfood 15 Euro zzgl. MwSt. Getränke werden auf Selbstzahlerbasis abgerechnet.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie, sich vorab online zu registrieren.

Tickets an der Abendkasse können für 20 EUR erworben werden.

Presented by

IWB Logo

Nächster Termin:

Goldene Bar

  After Work am 08. Mai 2012

  Goldene Bar München 

  Beginn: 19.30 Uhr



News von internetworld.de

Google Chrome mit höchstem Akkuverbrauch

Google Chrome mit höchstem Akkuverbrauch

Google Chrome ist nicht nur einer der flottesten Browser auf dem Markt, sondern auch einer der Energie-hungrigsten. Im Vergleichstest des Herstellers BatteryBox saugt der Web-Browser den Notebook-Akku am schnellsten leer.

Reiseveranstalter im Social Web: TUI ist am aktivsten

Reiseveranstalter im Social Web: TUI ist am aktivsten

Welcher Reiseveranstalter ist in den Sozialen Medien am erfolgreichsten? Um diese Frage zu klären, untersuchte die Influencer-Marketing-Agentur Webguerillas insgesamt 35 Leistungskennzahlen.

Snapdeal sammelt 500 Millionen US-Dollar ein

Snapdeal sammelt 500 Millionen US-Dollar ein

Snapdeal, ein indisches E-Commerce Start-up, erwirbt in einer Finanzierungsrunde 500 Millionen US-Dollar. Zu den Investoren zählen unter anderem der chinesische E-Commerce-Riese Alibaba und Foxconn.

Kartendienst Nokia Here geht an Autokonsortium

Kartendienst Nokia Here geht an Autokonsortium

2,8 Milliarden Euro zahlt ein Konsortium von Daimler, Audi und BMW an Nokia für den Kartendienst Here. Die drei Anteile sollen jeweils gleich groß sein.

Online Pure Player: Vom Web-Shop in den stationären Handel

Online Pure Player: Vom Web-Shop in den stationären Handel

Immer mehr Online Pure Player wagen den Schritt in den stationären Handel. Dem etablierten Wettbewerb bringt das frische Impulse für das Ladendesign.

Bad Ads im August 2015

Bad Ads im August 2015

Oft bilden redaktionelle Inhalte und Anzeigen eine explosive Mischung. Wir zeigen Beispiele, bei denen das Lachen im Hals stecken bleibt.

So funktionieren Fitness-Armbänder

So funktionieren Fitness-Armbänder

Fitness-Armbänder analysieren mittels Microsensoren das tägliche Bewegungspensum. Aufgrund ungenauer Daten eignen sie sich aber nicht für alle Nutzer gleichermaßen.

IntelliAd bringt dynamische Attribution

IntelliAd bringt dynamische Attribution

Neue Optimierungslösung: Um die Aussteuerung der verschiedenen Werbekanäle ganzheitlich abzustimmen, führt IntelliAd die so genannte dynamische Attribution zur Bewertung der Marketingmaßnahmen ein.

Die viralsten Videos im Juli 2015

Die viralsten Videos im Juli 2015

Die Top 5 der Viral-Spots haben Experten der Branded-Entertainment-Plattform Be On ermittelt. Im Juli 2015 mit jeder Menge Action, Geschwindigkeit und einem sprechenden Teddybären.

Yahoo kauft Shopping-Plattform Polyvore

Yahoo kauft Shopping-Plattform Polyvore

Yahoo übernimmt das Fashion-Start-up Polyvore. Teile der Style-Community sollen in Yahoo-Seiten integriert werden, während App und Webseite unverändert weiter bestehen sollen.