INTERNET WORLD Business After Work

Das Networking-Event der Online Branche

Die INTERNET WORLD Business lädt ein zum Networking nach Büroschluss. Neue Kontakte knüpfen, alte Bekannte treffen und aktuelle Themen der Branche diskutieren. Das Motto des INTERNET WORLD Business After Work heißt: Networking!

Was erwartet Sie?
Viele interessante Gesprächspartner aus der Online-Branche, Speed-Networking-Tische, um in kürzester Zeit viele neue Kontakte zu knüpfen und ein entspanntes Ambiente für einen ganz ungezwungenen Austausch.

Die Organisationspauschale beträgt inklusive Fingerfood 15 Euro zzgl. MwSt. Getränke werden auf Selbstzahlerbasis abgerechnet.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie, sich vorab online zu registrieren.

Tickets an der Abendkasse können für 20 EUR erworben werden.

Presented by

IWB Logo

Nächster Termin:

Goldene Bar

  After Work am 08. Mai 2012

  Goldene Bar München 

  Beginn: 19.30 Uhr



News von internetworld.de

DKB und Barzahlen kooperieren

DKB und Barzahlen kooperieren

Barzahlen arbeitet ab sofort mit der Deutschen Kreditbank (DKB) zusammen. Durch die Kooperation können Kunden ab diesem Sommer mit dem Smartphone an der Supermarktkasse Geld abheben.

Volksverschlüsselung geht an den Start

Volksverschlüsselung geht an den Start

Die im vergangenen Jahr vorgestellte Volksverschlüsselung geht jetzt an den Start. Dank der Lösung sollen selbst weniger versierte Nutzer von einer Ende-zu-Ende-gesicherten E-Mail-Kommunikation profitieren.

LocaFox und Simply Local fusionieren

LocaFox und Simply Local fusionieren

Die regionalen Online-Marktplätze LocaFox und Simply Local schließen sich zusammen. Durch diesen Schritt soll die Marktpräsenz gestärkt und die Kompetenzen der beiden Portale gebündelt werden.

Google will Ad-Tracking ausbauen

Google will Ad-Tracking ausbauen

Google will das Ad-Tracking ausbauen und jetzt auch außerhalb der eigenen Plattformen die Aktivitäten im Google-Konto nutzen. Dafür will der Tech-Gigant die Zustimmung der User einholen - anders als die Konkurrenz.

Twitter Dashboard: Neue App für Unternehmen

Twitter Dashboard: Neue App für Unternehmen

Twitter stellt mit seiner App Dashboard Unternehmen eine Verwaltungshilfe für ihr Konto zur Verfügung. Unter anderem kann man Tweets planen, einen eigenen Feed erstellen sowie Tipps für Tweets erhalten.

Pinterest startet Online-Shopping-Offensive

Pinterest startet Online-Shopping-Offensive

Pinterest baut seine Funktionen für das Online-Shopping weiter aus: User können neue Features bei der Suche nach Produkten nutzen und auch die Buyable Pins sind nicht mehr nur mobilen Nutzern vorbehalten.

Störerhaftung: Hemmnis für Hotspots

Störerhaftung: Hemmnis für Hotspots

Einige Netzwerkhersteller glauben, das Thema Störerhaftung sei mit den Beschlüssen von Bundesrat und Bundestag vom Tisch. Andere kritisieren, dass die Rechtssprechung noch immer Fragen offen lässt.

So erstellen Händler eine Anzeige auf Amazon

So erstellen Händler eine Anzeige auf Amazon

Nutzer verfolgen auf Amazon meist eine feste Kaufabsicht. Produktanzeigen können diese verstärken. Wie genau funktioniert das auf dem Online-Marktplatz und wie erfolgsversprechend sind solche Ads?

Back to School: Warum Tech-Giganten auf den Bildungsbereich setzen

Back to School: Warum Tech-Giganten auf den Bildungsbereich setzen

Alles im Zeichen der Disruption: Die Internet-Giganten haben sich ein neues Feld ausgesucht, das sie aufmischen wollen. Mit immer mehr Projekten im Bildungsbereich geben sie sich selbstlos. Wieso?

Otto Group: Weniger Macht den Controllern

Otto Group: Weniger Macht den Controllern

Otto bremst seine Controller, Zalando lüftet den Schleier über der Modemesse Bread & Butter, Blume 2000 rüstet sich für das Web-Geschäft mit Geschenken und Birchbox entlässt schon wieder Leute.